ACHTUNG ! Durch eine Sperrung in der Ortmitte Schweppenhausen erreichen Sie uns nur ĂĽber eine Umleitung. Folgen Sie der U30 und fahren ĂĽber Hergenfeld, dann durch Schöneberg und den Berg runter bis zu unserem blauen Hofschild – Einfahrt zum Hof.

Unsere Qualitätspyramide

Die Fuchs-Jacobus Qualitätspyramide

Mit der Qualitätspyramide ordnen wir unsere Weine in drei Kategorien. Auch die Etiketten bilden die Qualitätsstufen ab und machen sie durch geprägte Linien mit unterschiedlicher Dichte und Neigung sogar fühlbar. Wir hoffen, Ihnen damit die „Qual der Wahl“ ein wenig zu erleichtern.

Weingut Fuchs-Jacobus Qualitätspyramide

Lage (I. Stufe)

Diese Weine stammen alle von unserem Hausberg, dem Schweppenhäuser Steyerberg. Hier bearbeiten wir nahezu die gesamten Fläche am Südhang und Südosthang selbst und produzieren Sortenweine.

Sie sind betonte fruchtige und geschmackvolle Begleiter fĂĽr ein gutes Essen und gesellige Abende.

Terroir (II. Stufe)

Diese Weine stammen von den besten Reben aus ganz besonderen Anbauflächen auf unserem Steyerberg. Solche Flächen tragen eigene Namen wie Goldgrund, Schäfchen oder Schmelzer. Sie bringen Trauben mit besonders dichtem Duft und Geschmack hervor, aus denen wir Weine mit vielfältigen Aromen und einzigartigem Körper keltern.

Ihre GeschmacksfĂĽlle harmoniert herrlich mit festlichen Speisen und ĂĽppigen Gerichten.

Komplex (III. Stufe)

Die Trauben für diese Weine liefern die Reben aus unseren Terroir-Flächen. Die Pflanzen werden jedoch besonders aufwändig gepflegt und die Trauben selektiv von Hand gelesen. Auch in den Ausbau stecken wir besonders viel Zeit und Liebe. Viele dieser Weine lagern lange im Barriquefass, die Hefe wird mehrmals abgezogen und der Wein ohne Filtration abgefüllt.

Die überwältigenden Aromen der Weine dieser höchsten Qualitätsstufe sind für sich alleine schon Genuss genug.

Bild von

SchlieĂźen