Weinherbst mit Weinlese am 23. September 2023 – alle Plätze Mithilfe Lese belegt –

•

Dieser Termin liegt in der Vergangenheit

Begleiten Sie uns auf dem Weg durch den Weinherbst
und gehen Sie mit in die Weinlese – nur noch Anmeldung ohne Leseteilnahme möglich  

Die Weinlese ist immer ein besonderes Ereignis. Am Steilhang eine zusätzliche Herausforderung. Wir nehmen Sie mit und zeigen Ihnen wie bei uns der Wein von den Reben bis in den Keller kommt. Natürlich bekommen Sie eine Rebschere in die Hand und dürfen selbst probieren. Nach ca. 2-2,5 Stunden kommen wir zurück zum Weingut, wo ein deftiges Mittagessen wartet. Denn Hunger werden Sie sicher bekommen.

Nachmittags erhalten Sie Einblick in das Winzerhandwerk im Keller. Ein spannender Blick hinter die Kulissen. Denn von der Traube zum Wein ist bei uns Handwerk und viel Erfahrung gefragt.

Natürlich gibt es zwischendurch immer Zeit zum Verweilen, zum ins Gespräch kommen und zum Verkosten unserer Weine. Auch Kaffee und Kuchen stehen nachmittags bereit.

GenieĂźen Sie einen spannenden Tag auf dem Steyerberg!

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.
Wilfried und Marlene Jacobus, Alice und Thorben Bosse und Sybille Nickel

Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit, wenn Sie mit zur Weinlese gehen möchten.

  • Bitte ĂĽberweisen Sie nach unserer Anmelde-Bestätigung 30 € / Person fĂĽr die Weinlese, Mittagessen und Rundgänge
  • auf das Kto. DE83 5609 0000 0007 7275 60.

Zur besseren Organisation bitten wir Sie, sich ĂĽber das unten folgende Formular anzumelden.

Wenn sie eine Übernachtung suchen, finden sie hier die Hotels von denen wir einen Shuttle-Service anbieten. Kommen Sie mit Ihrem Auto direkt hierher. Wir fahren Sie abends auch gerne zum Hotel und holen sie am nächsten Tag ab.

Bitte vermerken Sie in der Anmeldung, wenn Sie nicht mit in die Weinlese gehen möchten.

Bild von

SchlieĂźen